Eislöwen trennen sich von Gratton

Die Dresdner Eislöwen und Cheftrainer Bradley Gratton gehen absofot getrennte Wege. Das Training übernimmt derweil Petteri Kilpivaara. Ihm zur Seite stehen Athletiktrainer Niels Böttger und Torwarttrainer Anton Lukin.

Egal was zwischen den Fronten vorgefallen ist, sagen wir trotzdem danke Bradley Gratton.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen